top of page
  • Autorenbilddeevio

deevio erhält Investment von Startup Family Office

deevio, Anbieter einer auf künstlichen Intelligenz basierenden Automatisierungslösung für die visuelle Endkontrolle, insbesondere in den Bereichen Pharma, Medizintechnik, Automotive und industrieller Fertigung, erhält ein Investment von Startup Family Office.



Die KI-Automatisierungslösung von deevio ist bereits vielfältig bei mittelständischen und DAX30-Unternehmen im Einsatz, kann in kurzer Zeit komplexe Anwendungsfälle lösen und wird von Experten als eines der besten Systeme auf diesem Gebiet angesehen. Aufgrund der positiven Kundenresonanz sowie dem starken Trend hin zur weiteren Automatisierung und Flexibilisierung von Fertigungsprozessen sieht Startup Family Office extrem großes Potenzial für Wachstum in den von deevio bedienten Märkten.


Mit dem jetzt eingebrachten Investment sollen neue Vertriebskanäle erschlossen und die Internationalisierung weiter vorangetrieben werden. “Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Startup Family Office und glauben an das große Potenzial unserer Partnerschaft für weiteres Wachstum im deutschsprachigen Raum und darüber hinaus”, so Damian Heimel, CEO von deevio.


“Lösung und Team von deevio sind einfach ein perfekter Match für uns als Investor”, sagt Martin Unger, Geschäftsführer von Startup Family Office. “Das Team ist perfekt aufgestellt für seine Aufgabe, bringt die richtige Motivation mit und die Gründer haben das Potenzial Großes zu erreichen. Wir investieren in Menschen mit Lösungen für Herausforderungen rund um die Wertschöpfungskette von Unternehmen. Hier können wir mit unserer Erfahrung, unserem Netzwerk in Unternehmerkreisen und unserem Kapital am meisten bewegen.”


Mit dem Investment geht auch ein Wechsel in der Geschäftsführung einher. Donato Montanari verlässt das aktive Management von deevio und wechselt in den Beirat, in dem er deevio weiterhin mit seiner Expertise im Machine Vision Bereich zur Verfügung stehen wird. Seine Rolle als Co-Geschäftsführer nimmt Dr. Tassilo Glander ein, der deevio mitgegründet hat und seit jeher als CTO die technische Entwicklung verantwortet. Damian Heimel wird neuer CEO von deevio.


2021-09-10 Pressemitteilung deevio_DE
.pdf
Download PDF • 1.06MB

2021-09-10 Press Release deevio
.pdf
Download PDF • 1.05MB






214 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page