top of page
  • Autorenbilddeevio

deevio erscheint auf der Deutschen KI-Startup-Landkarte 2022



Die appliedAI KI-Startup-Landkarte hat über 400 Startups in Deutschland untersucht, die KI-Technologien einsetzen. Das Ziel von appliedAI ist es, mit Hilfe von über 40 Partnern aus der Wissenschaft, der Regierung und der Industrie ein Ökosystem zu schaffen, in dem KI-Startups sich entwickeln und die Zukunft der KI mitgestalten können. Darüber hinaus ermöglicht die Erstellung der Landkarte, die letztlich eine Datenbank von KI-Startups ist, Unternehmen und KMUs einen leichteren Zugang zu KI-Partnern, denen sie vertrauen können.


Die Auswahl der Startups aus der Fertigung.


Die Auswahl vom diesem Jahr wurde zusammen mit NVIDIA, Google und neun Venture Capital Firmen (Digital+ Partner, Earlybird Kapital, eCAPITAL, High-Tech Gründerfonds, HV Holtzbrinck Ventures, Lakestar, UVC, La Famiglia und Asgard) bei der über 400 Start-ups untersucht wurden getroffen. Alle Startups wurden nach 2012 gegründet und haben ein Geschäftsmodell, das auf maschinellem Lernen basiert. Die Startups wurden in Deutschland gegründet oder üben ihre Hauptgeschäftstätigkeit in Deutschland aus.


Weitere Einzelheiten über die Branche und das Auswahlverfahren finden Sie hier.


Die Informationen und Daten wurden von der appliedAI-Website abgerufen.

89 Ansichten0 Kommentare

Commentaires


bottom of page